Ihr Kompetenzpartner für Planung, Bau oder Sanierung Ihres Hallenbades, Pools oder Schwimmbeckens

eine idee wurde zur wirklichkeit:

unschlagbar in preis und leistung.

12 Jahre internationaler Vorsprung, Herstellerüberwachte Steuerungstechnik
Mess und Regeltechnik
Ihr Poolmanager

Willkommen bei Europas erstem Hersteller, der sich seit 2010 um ihr (Salz)Wasser 24/7 weltweit persönlich kümmert!

Wenn schon modern, dann richtig und vor Allem mit herstellerüberwachter Mess- und Regeltechnik! Es gibt nur wenige, die von ihrem Produkt so überzeugt sind, dass sie online Mitverantwortung für ein Schwimmbad übernehmen - wir tun es!

Engineering auf höchstem Niveau!

Von der Idee zur Realität

Interview

Herr Guderjahn, wie kommt man auf die Idee eine eigene Steuerung herzustellen und die Wasserwerte der Kunden komplett selbst aus der Ferne zu regeln und zu überwachen?
Auslöser war eine schlechte Tugend: Ich komme seit Jahren immer wieder bei Fremd-Projekten "zu spät"!! Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, allen Schwimmbadbesitzern, unterschiedlichster Herkunft von Anlagen, zu helfen. Was oft keiner beim Verkauf dazu sagt: Automatische Regelanlagen gehören "ständig" händisch überwacht (im öffentlichen Bäderbereich sogar "täglich"). Nachdem das im privaten und sogar manchmal auch im öffentlichen Bereich keiner macht, sind Messfehler, Überdosierungen und daraus resultierende Bauschäden an der Tagesordnung. Salzwasserpools sind dabei die Schlimmsten! Es gibt seit Jahren keinen mir bekannten Hersteller in Europa, der die Wasserwerte direkt und online steuert und laufend kalibriert.

Sie können die teuerste oder billigste Anlage besitzen - spätestens bei Sondenausfall (Sondendefekt) geht fast jede Anlage auf Notaus und löst eine Überdosierung oder einen Defekt aus - was dann?
Unsere Aufgabe beginnt, wo andere am Limit sind. Wir regeln in so einem Fall z.Bsp. bis zu 3 Wochen (Urlaub, Abwesenheit der Poolbesitzer) weiter und erhalten dadurch bis zu 90% der Wasserqualität. Das ist Mitverantwortung durch den Hersteller im Sinne der Hygiene und Gesundheit!

Heute kann man ja schon viele Dinge mit einem Smartphone überwachen und schalten. Ist das bei ihnen ähnlich?
Mal ehrlich, was nützt es dem Kunden, wenn er alles schalten könnte, aber keine Erfahrungswerte besitzt? Was soll der Kunde denn eigentlich schalten, wenn die Anlage auf Notaus ist?  Also machen wir das gleich persönlich und stützen uns dabei auf über 20 Jahre Erfahrung in Sachen Wasseraufbereitung.

Was kostet dieser Service?
Bereits ab 1,55 EUR/Tag (je nach Größe der Anlage) übernehmen wir für ein Schwimmbad 24 Std. Verantwortung! Es ist weltweit der preiswerteste Service inkl. Gratis-Sondenwechsel, den ihnen derzeit kaum ein anderer Wartungsvertrag bieten kann!

Was? Gratis Sondenwechsel?
Ja mit diesem Part nehmen wir dem Kunden jegliches Risiko ab, unnötig und frühzeitig einen kostspieligen Austausch zu veranlassen und einen Serviceeinsatz zu zahlen. Messsonden unterliegen in Funktion und Lebensdauer zahlreichen Faktoren, die kaum ein Schwimmbadbesitzer kennen, oder nachkontrollieren kann!

Wie viele Mess- und Regeltechniken bei privaten oder auch Hotelbädern werden derzeit von anderen Herstellern online ständig überwacht?

Tja, jeder preist zwar seine Waren, aber wenn es um Verantwortung geht .....??
Bis jetzt, Februar 2022, ist uns in Europa noch kein vergleichbares Projekt bekannt, da dies mit sehr hoher Verantwortung zu tun hat. Ein Grund dafür ist manchmal, dass Regelanlagen über Händler verkauft werden, die manchmal selbst kein Schwimmbad, oder keine fundierte Ausbildung in Sachen Wasseraufbereitung und Hygiene besitzen. Die Normen seit 2015 (EN 16582 und 16713 für private Bäder), bringen zwischenzeitlich in der Beratung und beim Verkauf auch im privaten Bäderbereich ein Umdenken.

Mit was für Ausfällen hat man in der Regel zu rechnen?
Hier handelt es sich sehr oft um Sondenmessfehler, daraus resultierende Über- oder Unterdosierungen oder Pumpenausfall an Filteranlagen. Von notwendigen Kontrollmessungen der Wasserwerte durch den Poolbesitzer, hört man bei einem Verkaufsgespräch nur selten. Wir arbeiten bei Anlagen im Ausland immer mit einer 2-Motorentechnik, oder mit der patentreifen Lösung unserer ausfallsicheren Messsondenmethode. Zahlreiche Poolbesitzer erzählen uns immer wieder, dass es in der Hochsaison mühsam ist schnellen Service zu bekommen. Viele Kunden können die Notwendigkeit eines Serviceeinsatzes, den Verkauf von Messsonden, Algen- und Flockungsmitteln nicht kontrollieren, geschweige denn nachvollziehen.  Auch Millionärskunden kommen drauf, dass man manchmal das Gefühl bekommen könnte, über den Tisch gezogen zu werden. Ach ja und meistens hängt da gerade noch eine defekte UV-Lampe an der Wand, die um mehrere 100,-- EUR ausgewechselt gehört. Derartige Probleme von Poolbesitzer interessieren uns nun schon über 20 Jahre!

Wie lange gibt es ihre Steuerung schon?
Seit 2010 sind wir in Europa das erste Unternehmen, welches jeden neugebauten, oder sanierten Bäderbereich in der Wasseraufbereitung selbst überwacht, Verantwortung übernimmt und dadurch die Servicekosten per sofort auf ein Minimum reduziert!
Ärger, aber vor Allem unkontrollierbare Kosten, sowie das "zu spät kommen" eines Servicetechnikers haben wir so für immer ausgeschlossen.

Können sie uns in ein paar abschließenden Sätzen die Vor- und Nachteile aufzeigen im Vergleich zu marktüblichen Mitbewerberprodukten?

Ihre Vorteile:

  • Nie mehr an Sondenwechsel denken müssen und dafür unnötig zahlen.

  • Nicht an Softwareupgrades denken müssen!

  • Unsere Steuerung erspart ihnen bares Geld für "unnötige" Serviceeinsätze vor Ort (24h Videotelefonie)!

  • Herstellerüberwachte, internetbasierte Schwimmbadsteuerung mit gleichzeitiger Mess- und Regeltechnik!

  • Keine teure Software, oder Zusatzgeräte nötig für Kunde und Händler!

  • Keine teuren Zusatzbildschirme oder Touch-Panels notwendig, sie machen es einfach mit ihrem PC, Notebook, Tablet-PC oder Smartphone!

  • Wir können jede bestehende Hauselektronik in unsere Steuerung einbinden und kombinieren!

  • Über 20 Jahre garantierter Nachlieferservice von Ersatzteilen!

Ihre Nachteile:

Wenn sie noch für etwas bezahlen, was sie nicht selbst kontrollieren und nachvollziehen können. (Bsp.: unnötige Serviceeinsätze bei Elektronikfehler, Messsondenwechsel obwohl die noch gut sind, ...)

Wir sorgen für den nötigen Durchblick:

  • Ausgezeichnet wurde die einfache Bedienung und Verständlichkeit für den Betreiber.
  • Das Herzstück liegt in der immer noch unschlagbaren Logik.
  • Unsere Steuerung bedient Dosierpumpen direkt und regelt alle individuellen Parameter üblicher Gerätehersteller.
  • Separate Dosierstationen und Touch-Bildschirme gehören der Vergangenheit an!
  • Alle Funktionen werden von uns überwacht, laufend optimiert und ressourcenschonend für Sie angepasst.
  • Sie lehnen sich zurück und genießen ihren Pool.
  • Nachrüstbar für fast jede Schwimmbadanlage!
  • Auch Sie werden erstaunt sein! Klingt komisch - ist aber so!

Wir bieten alle Zubehörteile für ihre bestehende Anlage immer mit schnellstem Lieferservice:

  • PH-Elektroden, PH-Sonden
  • Redox-Elektroden, Redox-Sonden
  • Kalibrierflüssigkeit, Pufferlösung für Messsonden
  • Teststreifen und Tabletten für PH und freies Chlor (DPD1, Phenol red)
  • Korrekturmittel flüssig oder fest und vieles mehr ...