preloader image

Ihr Schwimmbad (wunsch)

- unser Business!

Ob √∂ffentliches Schwimmbad, kleiner Privatpool, oder nur Schwimmbadtechnik kaufen, f√ľr uns gilt immer, einen Pool so zu planen und zu bauen (oder auch sanieren), als wenn wir das Schwimmbad selbst zahlen, putzen, warten, instandhalten und f√ľr immer in ihm baden m√ľssten!

18-j√§hrige Aufzeichnungen und Dokumentationen √ľber "Spassfaktor im Schwimmb√§derbau" zeigen, dass 70% der Poolbesitzer schon nach 2-5 Jahren wenig bis keinen Spass mehr haben.

Bleiben sie ab jetzt immer auf dem neuesten Stand: www.facebook.com/einfachschwimmen

Wir empfhelen vor dem Kauf eines Schwimmbades

die 10 Punkte Checkliste

18-j√§hrige Aufzeichnungen und Dokumentationen √ľber "Spassfaktor im Schwimmb√§derbau" zeigen,
dass 70% der Poolbesitzer schon nach 2-5 Jahren wenig bis keinen Spass mehr haben.
Sollten diese 10 Punkte zweifelhaft sein,
dann sollten sie vor Auftragsvergabe zumindest mit uns kurz telefonieren (gerne jetzt gleich: weil uns ihr Anliegen wichtig ist).

01

Gehen sie immer mindestens 5 -10 jährige (besser 20 jährige) Pools besichtigen!

02

Treppenanlage: Wird die wirklich angenehm und mit max. 20cm Einstiegstiefe auf den ersten Tritt gebaut?

03

Wird die Beckentiefe immer cm-genau kundenbezogen angepasst und gebaut?

04

Sind Schwimmbadleitungen isoliert im Erdreich verlegt und ist die Strömungstechnik in Windrichtung ausgelegt?

05

Warum braucht man beim Skimmer Becken "keinen" Flachbett Skimmer um trotzdem einen hohen Wasserstand zu bekommen?

06

Ist die angebotene Wasseraufbereitung/Desinfektion/Mess- und Regeltechnik immer 24 Std. online hersteller√ľberwacht?

07

Achten sie beim Einsatz eines Reinigungs-Roboters darauf, dass dieser immer uneingeschränkt die Wasserlinie erreicht!

08

Garantiezeiten halten nicht immer was sie versprechen, insbesondere was Beckendurchf√ľhrungen betrifft!

09

Erfahrene Schwimmbadbauer offerieren immer komplett, samt Nebenarbeiten (das Wort "bauseits" wird meistens zum Fass ohne Boden)!?

10

Welche Poolkonstruktion hält am längsten ohne Wartungsarbeiten?

Sie wollen ein Edelstahlbecken?

Dann sprechen sie doch unverbindlich mal mit einem Edelstahlschlosser in ihrer N√§he √ľber Material und Schweissn√§hte in Verbindung mit Chloriden!

Sie wollen ein Fliesenbecken?

Naturstein oder Mosaikfliesen. Sprechen sie mit einem Fliesenleger in ihrer N√§he bez√ľglich Wartungskosten, Haltbarkeit und Lebensdauer von Fugen.

Sie wollen ein Beton-/ Sichtbetonbecken?

Sprechen sie mal mit einem √∂rtlichen erfahrenen Maurer oder Betonverarbeiter bez√ľglich Absandung von Oberfl√§chen!

Darf`s ein Polyesterbecken sein?

Dann sprechen sie mal √ľber das Thema Osmose und Unterwasseranstrich mit einem Bootsbauer in ihrer Umgebung!
 

Sie w√ľnschen ein Folienbecken?

Sprechen sie mit einem Dachdecker und Folienverleger √ľber Materialdicke und Lebensdauer!

Fragen √ľber Fragen?!

Schnell stellen sie fest, dass jeder irgendwelche Argumente √ľber Vor- und Nachteile und Lebensdauer seines Handwerks aufzeigt.  Wir wollen nicht verunsichern, wir sensibilisieren f√ľr jahrzehntelangen Spassfaktor im angemessenen Preis-Leistungsverh√§ltnis.
 

Schnellste Reaktionszeiten international!

Unsere Lösung

Auch wenn sie schon ein Schwimmbad besitzen

Wir verwenden seit √ľber 9 Jahren nur AFM-Glas Filtermaterial!
Wir bauen und sanieren international zum Fixpreis und sind Ihr einziger Ansprechpartner!

Wir sind im Besitz von weit √ľber 150 Salzwasser-Poolkunden mit Edelstahleinbauteilen und bieten:

  • Innovative und kundenorientierte Eigenproduktionen und Erfindungen
  • L√§ngste Garantiezeiten
  • Europas Hersteller Nr.1 (seit 2010), mit einzigartiger internet√ľberwachter Wasseraufbereitung f√ľr ihren Pool
  • Europaweit geringste Wartungskosten / Instandhaltungskosten